Schlaues Lernen mit dem iPad: Evernote Peek

Lernen diesmal nicht mit allen Sinnen, sondern mit allen Dingen, die zu einem iPad dazu gehören: Evernote Peek ist eine geniale und kostenlose Anwendung für das iPad, die das Smart Cover mit in das Lernen integriert. Wird nur das erste Segment der Abdeckung angehoben, dann schaltet sich das Gerät ein und zeigt eine Frage. Die Antwort befindet sich hinter den restlichen Segmenten des Covers. Ervernote Peek bietet fertige Fragesätze zum Download oder die Möglichkeit, auch selbst Fragen anzulegen – inklusive Bildern und Kommentaren.

Damit wird das iPad zum Lernkarten-Ersatz. Obwohl das Anheben des Smart Covers zur Fummelei für alle wird, die ihr iPad zusätzlich mit einer Rückschale ausgestattet haben (zum Beispiel die SmartShell von Cool Bananas, die mit dem Smart Cover zusammen auf das iPad passt). Wird das Cover geschlossen und wieder angehoben, erscheint die nächste Frage auf dem Schirm. Wer die Antwort sehen will, muss das ganze Cover anheben.

Insgesamt eine tolle Idee, nicht nur die Software des iPads zu nutzen. Wen es nicht stört, beim Lernen das iPad ständig ein- und abzuschalten, der dürfte seinen Lern-Spaß mit Evernote Peek haben. Leider ist das Angebot an fertigen Fragen bisher auf einen Sushi-Katalog und ein paar Häuptstädte und Länder begrenzt. Hoffen wir auf mehr…

Quelle: Evernote Blog

Software: Evernote Peek (kostenlos) / direkt im App-Store

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone