Kennen Sie den Unterschied zwischen Lexik und Idiom?

Noch ein Beispiel aus der Linguistik! Merken Sie sich ganz einfach die Bedeutung folgender Fachbegriffe:

  • Lexik: Wortschatz einer Sprache.
  • Idiom: Sprechweise, Mundart.

Wie läßt sich die Bedeutung der beiden Begriffe mit Hilfe des Verbilderns und dem Ausdenken von Eselsbrücken merken? Hier ein paar Vorschläge:

  • Lexik: Klingt doch wie „Lexikon“ – also alle Wörter, die eine Sprache umfasst.
  • Idiom: Der „Idiot“ hat eine Mundart, dass niemand ihn versteht.

Viel Spaß beim Merken!

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone