Kennen Sie die drei kreativen Schriftsteller der Familie Mann?

Wie kann man sich die drei Schriftsteller in der Familie Mann merken – und diese auch lange im Kopf behalten? Merken Sie sich folgenden Satz und stellen Sie sich das Bild so lebendig wie möglich vor:

„Hey Männer, klaut das Tor!“

Was auf den ersten Blick nichts mit Literatur zu hat, steckt voller (Vor-)Namen. Das „Männer“ ist der Hinweis auf die Familie Mann. Das „Hey“ steht für Heinrich. Das „klaut“ ist die Eselsbrücke zum Namen Klaus (übrigens der Sohn von Thomas Mann). Und das „Tor“ verweist auf Thomas Mann.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone