faust

Nur der Wille zählt! Warum diese Eigenschaft Menschen besonders macht…

Können Sie warten? In den 60er Jahren haben Wissenschaftler der Universität Stanford ein einfaches Experiment gemacht: Einer Gruppe von Kindern wurde eine Schüssel mit Marshmallows vor die Nase gestellt. Die Kinder hatten die Wahl: Entweder sie konnten einen Marshmallow sofort essen oder sie konnten warten und bekamen später zwei Süßigkeiten als Belohnung. Dann verließen die Forscher den Raum und beobachteten was passierte…

Dann verließen die Forscher den Raum und beobachteten was passierte…

Die meisten Kinder griffen sofort in die Schüssel. Ungefähr ein Drittel hielt sich jedoch zurück und wartete, bis die Erwachsenen nach einer Viertelstunde zurück kamen und kassierten die doppelte Belohnung. Aber damit war was Experiment noch nicht zu Ende.

Viele Jahre später untersuchten die Forscher, wie die Kinder sich als Teenager zum Ende der Highschool hin entwickelt hatten. Tatsächlich war das willensstarke Drittel den anderen weit überlegen. Sie hatten deutlich bessere Noten, waren beliebter bei ihren Mitschülern und konsumierten weniger Alkohol und Drogen. Intelligenz und sozialer Status spielten eine weit geringere Rolle in der Entwicklung der Kinder als ihre Willensstärke.

Der amerikanische Sachbuchautor Charles Duhigg bezeichnet in seinem Buch Die Macht der Gewohnheit den Willen als den Schlüsselfaktor für persönlichen Erfolg!

Quelle: Charles Duhigg – Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun / Kindle-Ausgabe

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone