BIRU-WP-7.jpeg

Die digitale Sekretärin als App: Less.Mail beantwortet E-Mails automatisch

Mails bearbeiten (gegen die Flut von gefühlten 200 Mails am Tag zu kämpfen) ist ein fester Bestandteil des Büroalltags geworden. Abgesehen vom Sichten der elektronischen Post kann ein Großteil davon mit kurzen Kommentaren beantwortet werden. Auch wenn diese Ansatz pragmatisch klingt (und es auch ist). Mails lesen und beantworten kostet Zeit. Doch damit könnte jetzt Schluss sein…

…zumindest wenn man dem Versprechen von Less.Mail traut. Die derzeit noch nicht ganz fertige App übernimmt dabei zwei Aufgaben: Durch eine Vorlese-Funktion kann der Nutzer zum Beispiel auch beim Autofahren seine Nachrichten anhören. Das Aufmerksamkeit raubende Lesen wird so zur Nebentätigkeit wie das Radio-Hören während der Fahrt. 

Außerdem macht die App Vorschläge, wie die Mails beantwortet werden sollen und hört auf so genannte natürliche Sprache (es müssen nicht wie bei anderen Spracheingabe-Systemen feste Kommandos gelernt und gesagt werden). Zusätzlich kann Less.Mail Terminanfragen in Kalendereinträge verwandeln. 

Wer das ausprobieren will, kann sich auf der Webseite von Less.Mail registrieren und als Tester einer der ersten Nutzer dieses digitalen Assistenten werden.  

Bleibt abzuwarten, wann automatische E-Mail Apps ganz ohne ihre Nutzer kommunizieren…

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone