globus

Welche zweite Sprache wird in welchem Land gesprochen? – Landkarten der Mundarten

Wer ferne Länder bereist, macht sich Gedanken darüber, welche Sprache dort gesprochen wird. Wenn Sie in den Norden von Europa wollen, brauchen Sie sich keine Gedanken machen, wenn Sie kein Dänisch, Schwedisch oder Norwegisch sprechen. In diesen Ländern wird oft akzentfrei Englisch gesprochen. Aber welche Sprachen werden wo am zweit-häufigsten gesprochen? Eine interessante Weltkarte klärt das auf…

Wenn Sie kein Deutsch sprechen, würden Sie in Deutschland auch mit Türkisch ganz gut weiter kommen. In den USA ist die zweithäufigste Sprache Spanisch und in Australien tatsächlich Mandarin. Die Seite MoveHub hat Landkarten veröffentlicht, auf denen alle Zweitsprachen veröffentlicht sind (zu sehen bei MyModernMet).

Auch in Südamerika ergibt das ein interessantes (Sprach-)Bild: In Brasilien kommt man mit Spanisch gut weiter, während in Argentinien die zwei-populärste Sprache tatsächlich Italienisch ist. Im Nachbarland Chile landet dagegen Englisch auf Platz zwei der häufigsten Mundarten.

Totzdem bleibt Englisch sogar bei den Zweitsprachen der unangefochtene Klassiker: 55 der analysierten Länder sind mit Englisch kompatibel. Allerdings belegt Französisch überraschenderweise mit immerhin 14 Ländern einen guten zweiten Platz der Zeitsprachen.

Ein ausführlicher Blick auf diese interessante Statistik lohnt.

Quelle: MoveHub / MyModernMet

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone