JI2SWvDnTegBO7kB.jpg

Mienenspiel – Die Kreativität der vielen Blicke

Von den 26 Muskeln im Gesicht eines Menschen sind acht für den Ausdruck zuständig. Wissen Sie, wie viele verschiedene Gesichter damit gezeigt werden können?

Das Schneiden von Grimassen ist tatsächlich eine hervorragende Kreativitätsübung mit praktischem Nutzen. Schließlich besteht ein Großteil menschlicher Kommunikation eben nicht aus gesprochenen Wörtern, sondern aus Haltung, Gesten, Bewegungen und auch aus dem Spiel der Muskeln im Gesicht. Ein offenes, strahlendes Lächeln sagt mehr als eine ganze Seite Text.

Setzen Sie sich vor einen Spiegel und probieren Sie aus, wie viele Gesichter Ihr Gesicht zeigen kann. Das gezielte Ansteuern der Muskulatur regt die Aktivität des Gehirns an. Das Nachdenken über ein riesiges Repertoire an Mienen ist bestes Jogging für das Gedächtnis.

Positiver Nebeneffekt: Man lächelt nicht nur, wenn man sich gut fühlt, sondern wer lächelt, der fühlt sich auch besser! Ein positiver Gesichtsausdruck ist also die beste Voraussetzung für einen gelungenen und erfolgreichen Tag.

Machen Sie also einfach eine gute Miene zum täglichen Spiel!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone