yd0JgVwHQUInTlRL.jpg

Machen oder zahlen – eine ungewöhnliche Motivations-Webseite

Wetten Sie um Geld? Entweder Sie können sich in sechs Wochen mit einem Italiener unterhalten oder Sie zahlen 100 Euro! Sollte Sie diese Art der Wette motivieren, dann ist die neue Webseite GoFuckingDoIt.com etwas für Sie! Das Prinzip dahinter ist einfach: Sie nennen etwas, das Sie in einer bestimmten Zeit schaffen wollen, nennen einen Betrag und geben einen Freund an, der die Erfolgskontrolle übernimmt. Und schon tickt die Uhr…

Zwar ist Geld (oder eher Geldstrafe) nicht unbedingt die edelste Form der Motivation, aber schließlich gibt niemand gerne das Angesparte weg – schon gar nicht, wenn er etwas nicht geschafft hat. Die Idee von GoFuckingDoIt (übersetzt etwas: Beweg Deinen Ar*** und tu es!) ist so wenig moralisch wie sie kompliziert ist. Es gibt keine großen Erklärungen und keinen aufwändigen Anmeldeprozess. Das Formular ist in einer Minute ausgefüllt. Nach eigenen Angaben hat der Gründer der Seite von über 500 Menschen bereits rund 50.000 Dollar kassiert. 

Interessant ist auch die Geschichte dahinter (fünf Dollar pro nicht abgespültem Teller zu kassieren, ist allerdings etwas für Leute mit vollem Sparkonto oder wenig Geschirr im Schrank. Und zum Glück habe ich diesen Artikel pünktlich geschrieben und veröffentlicht, sonst hätte mich das zehn Dollar gekostet. Oder Sie haben wirklich gute Freunde, die für Sie lügen würden. 

Vielleicht wird es Zukunft auch Seiten geben, die etwas an die Nutzer zahlen, wenn sie etwas geschafft haben!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone