dtvuC2TnEJl6KLKV.jpg

Die Hinrichtung von Jeanne d’Arc – Eine historische Eselsbrücke

Grausig aber für den Geschichtsunterricht nicht ganz unwichtig: Wann wurde die Jungfrau von Orleans verbrannt? Im Jahr 1431 landete die Dame auf dem Scheiterhaufen. Und wie kann man sich das am besten merken?

Das Todesjahr von Cäsar ist nur zweistellig (44 nach Christus) und lässt sich damit recht einfach in ein Bild verwandeln. Aber mit ein wenig Kreativität und Phantasie gelingt das gleiche auch mit längeren Zahlen – in diesem Fall einer vierstelligen.

Der Trick besteht darin, das historische Ereignis mit Bildern zu verbinden, die den Ziffern ähnlich sehen. Denken Sie sich einfach in der Zeit zurück, und stellen Sie sich folgende Szene so lebendig wie möglich vor:

Ein Mönch in einer Kutte mit langer Kapuze hält eine Kerze (oder kreativer ein Feuerzeug) in der Hand und zündet die Jungfrau an, die an einen Pfahl gefesselt ist.

1431 geschickt ins Bild gebaut...
1431 geschickt ins Bild gebaut…

Gar nicht so schwer vorstellbar, oder? Was Sie sich jetzt vorgestellt haben, ist tatsächlich die Jahreszahl, verwandelt in eine Gehirn-gerechte Form. Schauen wir uns die Teile des Bildes noch einmal der Reihenfolge nach an:

Der hagere Mönch mit der Kutte ähnelt der Ziffer 1. Die Kerze oder das Feuerzeug ähnelt der Ziffer 2. Die Brust einer Frau, in diesem Fall die der Jungfrau, ähnelt einer auf die Seite gedrehten 3 – steht in diesem Fall also für die ganze Dame. Und schließlich befindet sich im Bild noch der Pfahl, der – wie sollte es anders sein – für die 1 steht. Zusammengesetzt ergibt sich das Jahr 1431.

Das ist eine eigentlich aufwändige aber trotzdem besonders kreative Art, sich Zahlen zu merken. Um ganz sicher zu gehen, dass Sie sich die richtige Zahl einprägen, machen Sie unbedingt den Gegentest: Besteht an irgendeiner Stelle die Gefahr der Verwechslung? Der Mönch könnte auch für die Zahl 7 stehen, was logisch jedoch nicht sein kann, da es sich um eine vierstellige Jahreszahl handelt.

Das Merkbild – oder besser diese kleine Szene – führt uns also zuverlässig zurück ins Jahr der Hinrichtung der Johanna von Orleans.

Dieser Artikel ist Teil des Blog-Books "Neue Brücken bauen! Merksprüche und wie sie gemacht werden". Wenn Sie mehr lesen wollen, schauen Sie sich das Inhaltsverzeichnis an.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone