dqKkJNAzIImAqS7G.jpg

Das zweistellige Majorsystem lernen – und zweckentfremden…

Das Majorsystem ist die ideale Mnemotechnik zum Behalten von Zahlen in nahezu beliebiger Menge. Wenn es schnell gehen muss mit dem Merken, dann ist es am besten, die Ziffern in Zweierpacks in Bilder zu verwandeln. Obendrein lassen sich die zweistelligen Begriffe auch als Loci-Route benutzen.

Sollten Sie das Majorsystem nicht kennen, schauen Sie sich dieses Video an oder den interaktiven Kurs an, in dem Sie diese Mnemotechnik schnell und einfach erklärt bekommen.

Aufbauarbeit

Wenn Sie sich feste zweistellige Begriffe merken wollen, sollten Sie einfache Majorbegriffe wählen. Folgende Grundsätze sollten Sie dabei beachten:

  • Der Majorbegriff sollte mit dem Vokal für die erste Ziffer beginnen (also für die 21 besser die Niete statt der Hand).
  • Beim Einfügen von Buchstaben sollten Sie Vokale den Umlauten vorziehen (besser Bahn statt Bein für die 92 oder besser Ball statt Beule für die 95).

Ausnahmen

Das funktioniert leider nicht immer. Bei den Zweierkombinationen gibt es einige Zahlen, die schwierig in Majorbegriffe verwandelt werden können. Wenn Sie bei einer Zahl nicht sofort einen guten Einfall haben, dann gehen Sie keinen Kompromiss mit einem schwierigen Begriff ein, sondern suchen Sie in Ruhe nach einem geeigneten Wort (es gibt zum Beispiel auch Suchmaschinen, die Ihnen dabei helfen).

Besonders sperrig zu verdenken sind zum Beispiel die 26 (Nische), die 27 (Honig), die 83 (WM als Abkürzung für die Fußball-Weltmeisterschaft) oder auch die 98, die mit dem Namen der beliebten Mini-Salami Bifi übersetzt werden kann.

Mehr merken…

Wenn Sie gute Begriffe zwischen der Doppel-Null und der 99 gefunden haben, dann können Sie Zahlen nicht nur schneller merken, sondern die Majorbegriffe auch als Loci-Route benutzen (schauen Sie sich auch diesen Artikel über exotische Loci-Routen an).

Jeder Majorbegriff steht dabei als Bild für einen Merkort (Soße, Seide, Zahn, Sumo…), die ganz einfach mit den zu merkenden Fakten verbunden werden können. Der Voteil dieser Route: Sie ist automatisch nummeriert! So können Sie ganz leicht auf jeden Punkt gezielt und blitzschnell zugreifen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+Share on TumblrEmail this to someone