Archiv der Kategorie: Allgemeinbildung

So geht Gedächtnispalast: Erster Weltkrieg im Bungalow – Praxisbeispiel zum Selberdenken

Komplexe Themen mit Hilfe der Königsdisziplin unter den Merktechniken lernen: In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie Sie Daten und Fakten rund um den Ersten Weltkrieg in einen kleinen Gedächtnispalast konstruieren. Lernen Sie, ein fiktives Gebäude in Ihrem Kopf zu bauen und dieses mit Informationen zu füllen, um später zielsicher darauf zugreifen zu können…

So geht Gedächtnispalast: Erster Weltkrieg im Bungalow – Praxisbeispiel zum Selberdenken weiterlesen

 

Neue Eselsbrücke für die Mondphasen – Nimmt er zu oder nimmt er ab?

Eine bekannte Eselsbrücke dafür, ob der Mond zu- oder abnimmt, beruht auf der alten Schreibschrift – nicht unbedingt etwas für die jüngeren Jahrgänge. Es wird also Zeit für eine moderne Fassung, wann der Mond dicker wird oder gerade auf Diät ist…

Neue Eselsbrücke für die Mondphasen – Nimmt er zu oder nimmt er ab? weiterlesen

 

Perspektivenwechsel: Wie groß ist der Mond wirklich?

Große Zahlen haben oft einen entscheidenden Nachteil: Unser Gehirn kann sich einfach nichts darunter vorstellen. Die Tatsache, dass der Mond einen Durchmesser von exakt 3.476 Kilometern hat, bringt den Trabanten auch nicht näher an unseren Kopf heran.

Wenn Sie nun aber an eine Karte der USA denken, dann würde darauf der Mond von der Ostgrenze Kaliforniens bis nach Florida reichen – er hätte also gut auf der Fläche von Nordamerika Platz.

Perspektivenwechsel: Wie groß ist der Mond wirklich? weiterlesen

 

Schätzen Sie, wie groß Afrika wirklich ist?

Etwas größer als Europa!? Vergleichbar mit der Fläche der USA! Auf jeden Fall kleiner als China! – Und mit was würden Sie den afrikanischen Kontinent vergleichen? Schätzen ist nicht jedermanns Sache, und das eigene Weltbild hängt vor allem davon ab, was wir über Länder – oder Kontinente wissen. Je mehr Bedeutung wir etwas beimessen, desto gigantischer – oder kleiner – wird es im eigenen Kopf…

Schätzen Sie, wie groß Afrika wirklich ist? weiterlesen

 

Den Blick auf die Welt verändern: Heimcomputer gestern gegen USB-Stick heute

Wenn wir an Technik der Vergangenheit denken, dann fallen uns schnell Dampflokomotiven und mechanische Schreibmaschinen ein. Aber die Technik entwickelt sich schneller als viele denken. Sollten Sie die 80er Jahre bewusst erlebt haben (und vielleicht um die 40 Jahre alt sei), dann können Sie schon an Ihrem eigenen Leben spüren, wie rasant sich die Welt verändert. Vergleichen Sie mal einen alten Heimcomputer mit einem heute günstigen USB-Stick…

Den Blick auf die Welt verändern: Heimcomputer gestern gegen USB-Stick heute weiterlesen

 

Was merken?! Bäume und ihre Blätter erkennen – Allgemeinbildung schnell und richtig verbessern

Johann Wolfgang von Goethe gilt als einer der intelligentesten Menschen aller Zeiten. Gleichzeitig hatte der Dichter und Denker den größten aktiven Wortschatz überhaupt. Tatsächlich ist das ein klares Anzeichen für eine gute Allgemeinbildung.

Nehmen Sie die Botanik als Beispiel: Laien bezeichnen alles als Baum, Busch oder Blume. Unterschiede mögen zwar sichtbar sein, aber wer eine Buche nicht erkennt, kann diese auch nicht als Buche bezeichnen (sondern bleibt am schlichten Baum hängen). Verbessern Sie Ihre Allgemeinbildung, indem Sie die kleinen und großen Unterschiede von Bäumen und Blättern kennen und benennen lernen.

Was merken?! Bäume und ihre Blätter erkennen – Allgemeinbildung schnell und richtig verbessern weiterlesen