Archiv der Kategorie: Einführung

Wichtige Fragen zu Gedächtnis-Techniken – Leserbrief

Hier ist ein toller Leserbrief zu unterschiedlichen Fragen, wie Mnemotechniken richtig angewandt werden:

Guten Abend,

vielen Dank für die wirklich sehr netten, unterhaltsamen und vor allem verständlichen Artikel auf Ihrer Seite! Ich habe mich in letzter Zeit sehr intensiv mit dem Thema Gedächtnispalast beschäftigt und selbst angefangen mein eigenes Haus zu füllen und bin auch dazu übergegangen andere Wohnungen, Häuser und Orte zu integrieren.

Ebenfalls habe ich das Major System  0-99 gelernt und habe meine Kreditkartennummern, Geburtstage und wichtige Telefonnummern mit der Methode abgespeichert.

Ich kann mir gut Geschichten merken und auch räumliche Vorstellungskraft habe ich mehr als genug, aller Dings habe ich 2 große Probleme, wo ich gerne eine mal die Meinung eines Experten hören würde.

Wichtige Fragen zu Gedächtnis-Techniken – Leserbrief weiterlesen

 

Die Neuauflage von „Einfach. Alles. Merken“ ist fertig!

Heute kam ein Paket mit der Post: Der Humboldt-Verlag hat die neue Auflage von „Einfach. Alles. Merken.“ fertig! Das Buch wurde optisch komplett überarbeitet (neues Cover und neuer Innen-Design). Außerdem wurde ein paar Fehler berichtigt und die Links und Verweise am Ende des Buchs aktualisiert.

t0jdGwZnU4uKUZEi.jpg
Fühlt sich richtig gut an, das eigene Buch in der Hand zu haben!

Mein Dank gilt besonders Mark Wachsmann, der für mich von Anfang an eine große Hilfe beim Schreiben des Buchs gewesen ist, sowie allen anderen Personen im Verlag, die an der Veröffentlichung beteiligt waren. Darüber hinaus war auch Philipp Bartel von ARRI in München eine unglaublich große Hilfe, denn ohne ihn hätte es die DVD zum Buch nie gegeben!

Ihr seid tolle, engagierte, freundliche, hilfsbereite, professionelle Menschen, mit denen es einfach unglaublich viel Spaß macht, zusammen zu arbeiten!!!

Übrigens: Das Buch ist bei amazon noch im alten Design zu sehen, aber ich denke, das wird sich schnellstens ändern…

 

Verbildern, Verbinden, Verorten – Die Grundlagen aller Mnemotechniken

Eigentlich ist es keine große Kunst mit Mnemotechniken viel mehr und so viel leichter zu lernen. Wer genau hinsieht, der entdeckt hinter dem eindrucksvollen Begriff ein paar einfache Regeln, anders zu denken. Und wenn der Kopf diese Grundlagen beherrscht, ist er für den richtigen Umgang mit komplexen Fakten bereits sehr, sehr gut gerüstet.

Verbildern, Verbinden, Verorten – Die Grundlagen aller Mnemotechniken weiterlesen

 

Woran Sie erkennen, dass Sie ein guter Lerner sind – ein Erfolgsrezept…

Lernen ist eine Frage des Typs! Und es ist mindestens eine Frage der persönlichen Einstellung. Aber welche Eigenschaften und Verhaltensweise sollte man mitbringen, um gut, richtig und richtig gut zu lernen?

Woran Sie erkennen, dass Sie ein guter Lerner sind – ein Erfolgsrezept… weiterlesen

 

Denk-Zelle: Wie funktionieren Römische Räume?

Irgendwo zwischen einem Mini-Gedächtnispalast und dem Merk-Punkt auf einer Loci-Route ist die Mnemotechnik der Römischen Räume zu finden. Ideal zum Behalten einer guten Handvoll Fakten und benannt nach der ältesten Überlieferung der Anwendung von Merktechniken. Was dahinter steckt und wie es geht, das erklärt dieser Artikel…

Denk-Zelle: Wie funktionieren Römische Räume? weiterlesen

 

Immer langsam! Oder: Sind Sie zu alt zum Lernen?

Kinder haben keine Mühe, sich etwas zu merken. Sie lernen schneller, während Erwachsene oder gar Senioren so gut wie nichts mehr im Kopf behalten. Oder? Stimmt es tatsächlich, dass Erwachsene schlechter lernen als Kinder und Jugendliche?

Immer langsam! Oder: Sind Sie zu alt zum Lernen? weiterlesen

 

Optimale Streckenplanung – Loci-Routen verbessern

Die Routenmethode ist die beste Mnemotechnik, um sich Massen von Informationen zu merken. Von Vorträgen bis zu Spielkarten können sehr unterschiedliche Sorten von Fakten auf einer Loci-Route abgelegt werden. Um den Zugriff auf diese mentalen Listen zu verbessern, gibt es ein paar ganz einfache Tricks, damit Sie effektiver mit den gemerkten Fakten arbeiten können…

Optimale Streckenplanung – Loci-Routen verbessern weiterlesen

 

Eselsbrücken selber bauen! Oder: Die Kunst geistiger Kreativität

Fraglos erleichtern Eselsbrücken das Merken von Fakten. Bei Google & Co. wird viel nach Stichwörtern wie Merkspruch, Eselsbrücke und Merkhilfe gesucht. Die wahre Kunst besteht aber eigentlich darin, eigene Brücken zu bauen, denn im Internet gibt es nicht unbedingt für alle Fakten-Fälle eine Brücke…

Eselsbrücken selber bauen! Oder: Die Kunst geistiger Kreativität weiterlesen

 

Der interaktive Kurs zum Lernen des Majorsystems – Teil II

Im ersten Teil dieses Tutorials haben Sie bereits alle wichtigen Grundregeln des Majorsystems kennen gelernt – außerdem die Übersetzung für die Ziffern 1 bis 4. In diesem Teil erfahren Sie, wie die restlichen Ziffern übersetzt werden. Damit sind Sie für das Merken von Zahlen bestens ausgerüstet.

Der interaktive Kurs zum Lernen des Majorsystems – Teil II weiterlesen

 

Bücher über Mnemotechniken – Ein Überblick

Mittlerweile habe ich mehr als zehn Bücher, Hörbücher und Videos über Merktechniken und effektives Lernen geschrieben – dazu kommen zwei Lern- und Merkspiele. Oft bekomme ich Anfragen, welches Buch für welchen Zweck am besten geeignet ist…

Bücher über Mnemotechniken – Ein Überblick weiterlesen