Archiv der Kategorie: Inspiration

Woran Sie erkennen, dass Sie ein guter Lerner sind – ein Erfolgsrezept…

Lernen ist eine Frage des Typs! Und es ist mindestens eine Frage der persönlichen Einstellung. Aber welche Eigenschaften und Verhaltensweise sollte man mitbringen, um gut, richtig und richtig gut zu lernen?

Woran Sie erkennen, dass Sie ein guter Lerner sind – ein Erfolgsrezept… weiterlesen

 

Wir leben auf einer Kugel – Perspektivenwechsel

Wer die Romane von Jules Verne liest, lernt ein völlig anderes Weltbild kennen: In der afrikanischen Ballonreise oder bei Hatteras auf dem Weg zum Nordpol – Verne denkt und schreibt ausführlich in Längen- und Breitengraden. Wer nicht zur See fährt, dem erscheinen diese Beschreibungen fremd. Trotzdem lohnt es sich, einmal darüber nachzudenken. Schließlich leben wir auf einer Kugel…

Wir leben auf einer Kugel – Perspektivenwechsel weiterlesen

 

Liste einstelliger Major-Begriffe – Zahlen merken!

Das Majorsystem ist eine der besten Techniken zum Zahlen merken. Wenn Sie das Verfahren nicht kennen, dann schauen Sie sich dieses Video dazu an – oder Sie steigen gleich mit dem interaktiven Tutorial ein. Dieser Artikel enthält eine umfangreiche Liste einstelliger Begriffe – also Wörter, die nur eine Ziffer enthalten…

Liste einstelliger Major-Begriffe – Zahlen merken! weiterlesen

 

In welchem Jahr fanden die ersten Olympischen Spiele statt? – Eselsbrücke

Zahlen sind kein leichtes Merk-Geschäft für den Kopf – auch deswegen, weil sie sich nicht unbedingt leicht in eine Eselsbrücke verwandeln lassen. Aber dieses Beispiel zeigt, dass mit ein wenig Kreativität auch Jahreszahlen leicht als Bilder gemerkt werden können.

In welchem Jahr fanden die ersten Olympischen Spiele statt? – Eselsbrücke weiterlesen

 

Wandern und Staunen – Mnemotechniken im Überblick, Teil 3

Neben dem erfolgreichen Behalten von Einzelinformationen bildet das (schnelle) Einprägen von besonders vielen Fakten die zweite Hälfte der Mnemotechniken. Grundlage ist wieder das Verwandeln von einzelnen Fakten in Gehirn-gerechte Informationen – und dann werden diese Bilder in räumliche Vorstellungen eingebaut. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel…

Wandern und Staunen – Mnemotechniken im Überblick, Teil 3 weiterlesen

 

Routen, die (eigentlich) keine Routen sind

Vom Merken mit so genannte Loci-Routen hat jeder schon einmal gehört. Meistens werden dabei Informationen an Plätzen entlang eines Spazierganges (Gassi mit dem Hund) oder einer Reiseroute (Fahrt zur Arbeit) abgelegt. Es gibt aber auch viel einfachere Routen, für die man sich nicht einmal bewegen braucht, um ganz viel im Hirn zu speichern…

Routen, die (eigentlich) keine Routen sind weiterlesen

 

Her damit! – Der Unterschied zwischen Problem und Herausforderung

Früher habe ich über den Wechsel der Worte gelacht: Die Probleme sind geblieben, aber die Bezeichnung dafür hat sich geändert. Das roch nach amerikanischem Optimismus: immer gut gelaunt, obwohl es doch schiefgehen wird. Mittlerweile hat sich meine Einstellung zum Austausch der Begriffe „Problem“ und „Herausforderung“ jedoch geändert, denn die Hürde mag die gleiche sein, aber es macht einen gewaltigen Unterschied, auf welche Art und Weise man darüber springt…

Her damit! – Der Unterschied zwischen Problem und Herausforderung weiterlesen

 

Was ist wirklich wichtig? Prioritäten einfach richtig setzen…

Es gibt viel zu tun… Aber was davon ist wirklich wichtig, macht Sinn und bringt langfristig weiter? Statt sich auf ein gutes Gefühl, Schicksal oder andere Formen der Fügung zu verlassen, gibt es einen einfachen Test, der Ihnen eine neue Perspektive auf die wichtigen Dinge im Leben eröffnet…

Was ist wirklich wichtig? Prioritäten einfach richtig setzen… weiterlesen

 

Machen oder zahlen – eine ungewöhnliche Motivations-Webseite

Wetten Sie um Geld? Entweder Sie können sich in sechs Wochen mit einem Italiener unterhalten oder Sie zahlen 100 Euro! Sollte Sie diese Art der Wette motivieren, dann ist die neue Webseite GoFuckingDoIt.com etwas für Sie! Das Prinzip dahinter ist einfach: Sie nennen etwas, das Sie in einer bestimmten Zeit schaffen wollen, nennen einen Betrag und geben einen Freund an, der die Erfolgskontrolle übernimmt. Und schon tickt die Uhr…

Machen oder zahlen – eine ungewöhnliche Motivations-Webseite weiterlesen