Archiv der Kategorie: Video

Wenn die Chemie stimmt: Videos über Elemente des Periodensystems

Doppelt merkt besser: Je mehr Informationen Sie über etwas haben, desto leichter tut sich Ihr Gehirn, es zu behalten. Abstrakte Informationen müssen zum Leben erweckt werden, sonst schiebt das Gehirn sie in eine düstere Ecke, wo sie verstauben und vergessen werden.

Und obwohl das Fernsehen gerne als Verdummungsmaschine bezeichnet wird: Das Gehirn liebt Bilder – deswegen bleiben wir auch so gerne vor der Glotze hängen.

Wer sich nicht mit trockenen Chemie herumschlagen möchte, der sollte sich unbedingt die Seite “The periodic table of videos” (Englisch) von der Universität von Nottingham ansehen. Dort gibt es für alle chemischen Elemente des Periodensystems bewegte Bilder mit jeder Menge Hintergrundinformationen – oder wussten Sie, dass ein Arzt Ihnen Gadolinium injiziert, wenn von Ihren Körper ein Scan gemacht wird? Oder wollten Sie das gar nicht so genau wissen.

Unser Tipp: Unbedingt anschauen und leichter lernen!

Website: The periodic table of videos

 

Wollen Sie sich wirklich alles merken? Werfen Sie mal einen Blick auf den „Memory-Man“…

Brad Williams leidet an einer seltenen Krankheit: Hyperthymesie haben nur drei Menschen auf der Welt – und auf den ersten Blick scheint es keine Krankheit zu sein, unter der Brad, Jill Price und Rick Baron leiden, denn sie können sich an alles erinnern, was sie jemals in ihrem Leben gesehen und gehört haben – und zwar an jede noch so kleine Kleinigkeit!

Es gibt sie also wirklich, die totale Erinnerung: Allerdings ist unser Gehirn nicht gemacht für diese Form des Merkens und Erinnerns. Jill Price ist in psychologischer Behandlung, weil sie jedes schlechte Erlebnis, jeden Verlust eines geliebten Menschen in jedem Moment ihres Lebens, ständig vor Augen hat. Diesen Zustand beschreibt sie in ihrem Buch: Die Frau, die nichts vergessen kann.

Trotzdem ist es faszinierend zu sehen, an welche Dinge sich Brad Williams erinnern kann (deswegen wird er auch als menschliches Google bezeichnet).

Schauen Sie sich das Video „Memory Man“ Brad Williams bei Jimmy Kimmel (Englisch) an:

httpv://www.youtube.com/watch?v=1s6OMYdVUZE

Leider – oder zum Glück – können wir uns nicht aussuchen, ob wir von Genialität oder auch Hyperthymesie befallen sind!

Sehenswert sind auch die Videos von der Website: www.unforgettabledoc.com (noch einmal Brad in Action).

 

Ausschnitte aus der neuen DVD „Der Eckendenker“ von Svenja Schmidt und Ulrich Bien

Hier sind ein paar Ausschnitte aus dem Interview von Svenja Schmidt mit dem Gedächtnistrainer und Autor Ulrich Bien. Viel Spaß beim Ansehen:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=wtaetca0qKs

httpvh://www.youtube.com/watch?v=S0KoMU4_CW4

httpvh://www.youtube.com/watch?v=97STLGq91x0

httpvh://www.youtube.com/watch?v=b2gxzX3E3mg

DVD  CD

Quelle: YouTube-Kanal von Ulrich Bien

 

Gehirn-Glühen – ein komplettes Gedächtnistraining als Film auf DVD

Ein komplettes Gedächtnistraining mit jeder Menge Merktechniken als Film auf DVD. Einfach mehr Fakten im Kopf behalten und nie wieder etwas vergessen!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=kN3B-opnZlM

Der Gedächtnistrainer Ulrich Bien erklärt Ihnen in diesem Video, wie Sie mühelos Vokabeln, Namen und Gesichter, Daten, Fakten und Zahlen im Kopf behalten und sich präzise daran erinnern können. Ein komplettes Gedächtnistraining als Film auf DVD mit über 100 Minuten geballter Tipps und Tricks für ein geniales Gedächtnis.

Gehirn-Glühen – Das geniale Gedächtnistraining auf DVD

 

Zahlen merken! Neues Audiobuch, wie Sie sich Zahlen besser einprägen können…

Endlich ist es da: Das Hörbuch zum Merken von Zahlen! Auch wenn es sich dabei um ein etwas ungewöhnliches Format handelt: Ein Audio-Buch ist gut zu hören auf der Fahrt zur Arbeit – und das Gehörte können Sie dort gleich aktiv anwenden!

Merktechniken zum massenhaften Einprägen von Zahlen sind mein Steckenpferd! Das Majorsystem ist für mich eine der genialsten Merktechniken überhaupt – und es gibt noch viele andere gute Ansätze, um die abstrakten und störrischen Ziffern in eine für das Gehirn verträgliche und merkbare Form zu verwandeln.

Zu kaufen gibt’s das Hörbuch bei Audible oder bei iTunes!

   

Hier eine Hörprobe (zum Ansehen auf YouTube):

httpv://www.youtube.com/watch?v=ZOx1E6lq_GU

 

Vokabeln merken für Kids – Vorschau auf das neue Audio-Book von Ulrich Bien

Was heißt eigentlich „lavare“? Eine Frage, mit der sich fast jeder Schüler beschäftigt, der Latein-Vokabeln lernen muss. Nichts quält viele Kinder mehr, als jeden Tag vor einer neuen Liste von Vokabeln zu sitzen und diese mühevoll ins Gehirn zu quetschen.

Aber es geht auch anders: Mit Hilfe der so genannten Schlüsselwortmethode wird das Einprägen von Vokabeln zum Kinderspiel. Der Autor Ulrich Bien zeigt auf seiner neuen CD, dass Vokabeln leichter gelernt werden können, als die meisten vermuten.

Dieses Video auf YouTube gibt einen kleinen Einblick, was alles in dem Buch steckt. Hören Sie einfach mal rein! Die Schlüsselwortmethode ist eine der wenigen Merktechniken, die wissenschaftlich untersucht worden sind und als extrem effektiv gelten.

Gleichzeitig wird die Kreativität und die Vorstellungskraft der Kinder gefördert. Nebeneffekte: Auf das lästige Wiederholen kann verzichtet werden und die Schüler können entweder mehr Vokabeln in der gleichen Zeit lernen oder auch mehr Zeit für ihre Freizeit haben.

httpv://www.youtube.com/watch?v=t7wWQhVZrwQ

Link auf YouTube

Das Hörbuch wird im September 2011 erscheinen und ist bei iTunes und bei Audible.de erhältlich!

Quelle: tausendschlau Verlag / YouTube

 

Wer ist schlauer: Mensch oder Maschine? – Video der Woche

In Science-Fiction-Filmen werden immer wieder intelligente Roboter und Computer gezeigt, die sich so verhalten, als hätten sie eine Seele eingebaut. Viele dieser Maschinen sind ihren Erbauern sogar in Denken und Wissen himmelhoch überlegen! Zukunftsmusik?

Heute scheint jedes Handy und jeder noch so alte Computer schneller zu rechnen als ein menschliches Gehirn. In Forschungslabors werden Gehirn von Computern simuliert und im Fernsehen Software gezeigt, die scheinbar schlauer ist als jeder Nobelpreisträger. Und wir verlassen uns auch immer mehr auf die kleinen elektronischen Helfer und speichern Termine und Telefonnummern dort ein, statt sie im eigenen Gehirn zu behalten und mitzunehmen.

Aber ist das Gehirn dem Mikrochip tatsächlich überlegen? Schauen Sie sich dieses Video an und erleben Sie am eigenen Kopf, warum ein Gehirn ganz anders denkt, als jede Maschine.

 

Vortrag über Gedächtnistraining – Video der Woche

Mitmachen statt zuschauen: In diesem Vortrag können Sie am eigenen Kopf erleben, wie ein Gedächtnistraining die Art zu denken verändert und die Leistungsfähigkeit des Gehirns extrem gesteigert wird. Denn der Kopf kann sich viel mehr merken als die meisten Menschen glauben.

Erleben Sie, wie Sie sich mit Hilfe der so genannten Mnemotechniken eine Reihenfolge von 20 Farben fehlerfrei einprägen können. Und wie Sie sich daran auch nach langer Zeit immer noch erinnern werden.

Ein unvergesslicher Vortrag und ein kleiner Ausflug in die spannende Welt der Merktechniken: Bereits nach dieser Einführung werden Sie unterschiedliche Merktechniken kennen und praktisch sofort anwenden können. Schauen Sie einfach zu und probieren Sie es aus!

Teil 1:

httpv://www.youtube.com/watch?v=fi5ntXbgUaA

Teil 2:

httpv://www.youtube.com/watch?v=Chx0s953adg

Teil 3:

httpv://www.youtube.com/watch?v=QpCKObNe0Nw

 

Geniale Technik zum Merken von Zahlen – Video der Woche

Warum sollten Sie an einen Mufti denken, wenn Sie sich die Höhe des Empire State Building in New York merken wollen? Das Majorsystem ist eine der genialsten Merktechniken überhaupt!

Was auf den ersten Blick kompliziert aussieht, ist viel einfacher als Sie denken! Lernen Sie in zehn Minuten die Grundlagen des Zahlencodes und verwandeln Sie Zahlen in leicht zu merkende Bilder.

Das Majorsystem ist dabei für alle Sorten von Ziffern und Zahlen geeignet: Von Telefonnummern und Geburtstagen über technische Daten bis hin zu Zahlen in der Unternehmensbilanz.

httpv://www.youtube.com/watch?v=jPdmoo_N-BM