Schlagwort-Archive: Grundlagen

Der interaktive Kurs zum Lernen des Majorsystems – Teil I

Auswendiglernen – das ist für viele das beste Rezept, um sich Zahlen zu merken. Dabei funktioniert das nicht einmal besonders gut, denn meistens verschwinden die Ziffern nach kurzer Zeit wieder aus dem Kopf. Das Majorsystem ist eine der genialsten Mnemotechniken, weil damit Ziffern und Zahlen massenhaft und problemlos behalten werden können. Dieses interaktive Online-Tutorial erklärt, wie das Majorsystem funktioniert!

Der interaktive Kurs zum Lernen des Majorsystems – Teil I weiterlesen

 

Eselsbrücken bauen! Ungefähr merken…

Viele Eselsbrücken bestehen aus Abkürzungen. Und obwohl die zu merkende Information gar nicht in der Merkhilfe enthalten ist, führt uns der Merksatz zielsicher zu den gesuchten Antworten. Das zeigt, dass sich unser Gehirn mehr merken kann, als die meisten Menschen denken…

Eselsbrücken bauen! Ungefähr merken… weiterlesen

 

Tipps für das Merken von Zahlen mit dem Majorsystem

Das So genannte Majorsystem ist die perfekte Mnemotechnik zum Merken von Zahlen. Doch während viele Merktechniken praktisch sofort benutzt werden können, braucht diese Merktechnik ein wenig Übung. In diesem Artikel will ich Ihnen zeigen, wie Zahlen am besten in merkwürdige Bilder verwandelt werden…

Tipps für das Merken von Zahlen mit dem Majorsystem weiterlesen

 

Zahlen in Bilder verwandeln – Merktechniken im Überblick

Zahlen sind eine sehr widerspenstige Form von Fakten. Während ein Gedicht mit hundert Wörtern leicht zu lernen ist, würde sich niemand zutrauen, auf die schnelle eine hundertstellige Zahl auswendig zu lernen. Aber auch Zahlen lassen sich leicht merken, wenn Sie in Bilder verwandelt werden. In diesem Artikel lernen Sie fünf solche Verfahren kennen…

Zahlen in Bilder verwandeln – Merktechniken im Überblick weiterlesen

 

Arten und Sorten von Eselsbrücken – Ein Überblick!

Eselsbrücken gibt es viele! Und alle sind unterschiedlich. Die eigentliche Kunst besteht aber darin, sich selber Eselsbrücken aus zu denken. Eine feste Formel gibt es für eine neue Eselsbrücke, die Sie sich selbst ausdenken, nicht. In diesem Artikel lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten kennen, abstrakte Fakten in lebendige Merksprüche zu verwandeln…

Arten und Sorten von Eselsbrücken – Ein Überblick! weiterlesen

 

Wandern und Staunen – Mnemotechniken im Überblick, Teil 3

Neben dem erfolgreichen Behalten von Einzelinformationen bildet das (schnelle) Einprägen von besonders vielen Fakten die zweite Hälfte der Mnemotechniken. Grundlage ist wieder das Verwandeln von einzelnen Fakten in Gehirn-gerechte Informationen – und dann werden diese Bilder in räumliche Vorstellungen eingebaut. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Artikel…

Wandern und Staunen – Mnemotechniken im Überblick, Teil 3 weiterlesen

 

Welche Merktechniken gibt es? Teil 2: Der Widerspenstigen Zähmung

Das Verbildern von Fakten gilt als die wichtigsten Fähigkeit bei der Anwendung von Mnemotechniken. Es gibt jedoch Fakten, die auf besonders schlaue Weise in Bilder verwandelt werden können. Im zweiten Teil der Mnemotechnik-Übersicht lernen Sie die beiden wichtigsten Spezialtechniken zum Merken von Vokabeln und Zahlen kennen.

Welche Merktechniken gibt es? Teil 2: Der Widerspenstigen Zähmung weiterlesen

 

Welche Merktechniken gibt es? Teil 1: Eselsbrücken und Merksprüche

Merktechnik klingt nach Werkzeugkasten für das Hirn – und eigentlich ist das gar nicht so falsch gedacht, denn wer harte und trockene Fakten mit den richtigen Instrumenten bearbeitet, kann sich diese merken, ohne mühevoll auswendig lernen zu müssen. In diesem Artikel erfahren Sie, was die wichtigsten Grundsteine für ein Hochleistung-Gehirn sind…

Welche Merktechniken gibt es? Teil 1: Eselsbrücken und Merksprüche weiterlesen

 

Blog-Books – Das beste aus dem Blog in Form von Büchern

Über dreihundert Artikel sind mittlerweile auf diesem Blog erschienen – Informationen im kompakten Format zum Schnell-Lesen. Aber wer etwas Geduld hat, findet umfassende Anleitungen über effektives Lernen, Merken und Arbeiten. Aber wer sich schon mühevoll durch so viele Texte wühlen?

Blog-Books – Das beste aus dem Blog in Form von Büchern weiterlesen

 

Wie viel kann man merken? Mnemotechniken als Speichererweiterung für den Kopf…

Lernen lässt sich lernen! Fakten optimal im Gehirn speichern – das beherrschen nur sehr wenige Menschen. Mit Mnemotechniken ist genau das möglich. Lernen und Merken wird zum Kinderspiel, sogar wenn es um Mengen von Zahlen oder andere abstrakte Fakten geht. Aber wie viel kann sich der Kopf tatsächlich merken?

Wie viel kann man merken? Mnemotechniken als Speichererweiterung für den Kopf… weiterlesen