Schlagwort-Archive: Video

Was ist ein Gedächtnispalast?!

Dieser Artikel ist Teil des Blog-Books "Der Gedächtnispalast - Gipfel der Mnemotechniken". Wenn Sie mehr lesen wollen, schauen Sie sich das Inhaltsverzeichnis an.

Artikel zum Gedächtnispalast

 

Was ist wirklich wichtig? Prioritäten einfach richtig setzen…

Es gibt viel zu tun… Aber was davon ist wirklich wichtig, macht Sinn und bringt langfristig weiter? Statt sich auf ein gutes Gefühl, Schicksal oder andere Formen der Fügung zu verlassen, gibt es einen einfachen Test, der Ihnen eine neue Perspektive auf die wichtigen Dinge im Leben eröffnet…

Was ist wirklich wichtig? Prioritäten einfach richtig setzen… weiterlesen

 

Experiment: Aufmerksamkeit und Konzentration – Der Trick hinter dem Kartentrick (Video)

Viele Menschen wünschen sich eine bessere Aufmerksamkeit und Konzentration. Durch Internet, Fernsehen und Co. sind die Fähigkeiten des Gehirns, sich auf eine einzige Sache stundenlang zu konzentrieren, mittlerweile auf einen Sekundentakt zusammen geschrumpft.

Was alles passieren kann, wenn man einer Sache zu viel Aufmerksamkeit widmet, zeigt das folgende Video:

httpvh://www.youtube.com/watch?v=v3iPrBrGSJM

 

Wenn die Chemie stimmt: Videos über Elemente des Periodensystems

Doppelt merkt besser: Je mehr Informationen Sie über etwas haben, desto leichter tut sich Ihr Gehirn, es zu behalten. Abstrakte Informationen müssen zum Leben erweckt werden, sonst schiebt das Gehirn sie in eine düstere Ecke, wo sie verstauben und vergessen werden.

Und obwohl das Fernsehen gerne als Verdummungsmaschine bezeichnet wird: Das Gehirn liebt Bilder – deswegen bleiben wir auch so gerne vor der Glotze hängen.

Wer sich nicht mit trockenen Chemie herumschlagen möchte, der sollte sich unbedingt die Seite “The periodic table of videos” (Englisch) von der Universität von Nottingham ansehen. Dort gibt es für alle chemischen Elemente des Periodensystems bewegte Bilder mit jeder Menge Hintergrundinformationen – oder wussten Sie, dass ein Arzt Ihnen Gadolinium injiziert, wenn von Ihren Körper ein Scan gemacht wird? Oder wollten Sie das gar nicht so genau wissen.

Unser Tipp: Unbedingt anschauen und leichter lernen!

Website: The periodic table of videos

 

Wie wir lernen und warum lernen gesund ist… (mit Video)

Viele Menschen schonen Ihren Kopf. Dabei schützt ein aktives Gehirn vor Demenz und Alzheimer. Das Risiko von Alterserscheinungen (Verkalken) kann bis zu 50 Prozent reduziert werden – natürlich nicht nur durch das Lösen von Kreuzworträtseln.

Das Gehirn fit zu halten, sollte kein Selbstzweck sein. Es ist sinnvoller, etwas fürs Leben zu lernen, als aus dem Leben eine Gehirnjoggings-Unterhaltungs-Show zu machen. Besser für den Segelschein lernen – und nicht wochenlang Sudokus lösen.

Außerdem wissen viele Menschen gar nicht, wie man am besten für Schule, Uni und Beruf lernt. Lernen ist in den meisten Fällen ein Notprogramm: Hinsetzen und auf den Lehrstoff starren – vielleicht noch einen Spickzettel basteln. Im Kopf bleibt davon wenig hängen. Dabei könnte es so einfach sein…

 

Gehirn-Glühen – ein komplettes Gedächtnistraining als Film auf DVD

Ein komplettes Gedächtnistraining mit jeder Menge Merktechniken als Film auf DVD. Einfach mehr Fakten im Kopf behalten und nie wieder etwas vergessen!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=kN3B-opnZlM

Der Gedächtnistrainer Ulrich Bien erklärt Ihnen in diesem Video, wie Sie mühelos Vokabeln, Namen und Gesichter, Daten, Fakten und Zahlen im Kopf behalten und sich präzise daran erinnern können. Ein komplettes Gedächtnistraining als Film auf DVD mit über 100 Minuten geballter Tipps und Tricks für ein geniales Gedächtnis.

Gehirn-Glühen – Das geniale Gedächtnistraining auf DVD

 

Eine der größten Herausforderungen für das Gedächtnis: Zahlen merken! – Video zum neuen Hörbuch

Zahlen merken ist unglaublich schwierig für den Kopf – zumindest, wenn man es ohne Merktechniken versucht. Gleichzeitig zeigen Gedächtnismeister, wie einfach es sein kann, auch tausende von Ziffern und Zahlen fehlerfrei im Gehirn zu behalten.

In meinem neuen Hörbuch können Sie schnell einer der besten Mnemotechniken zum Einprägen von Zahlen erlernen. Sie werden staunen, in wie kurzer Zeit auch Ihr Gehirn in der Lage sein wird, auch längere Zahlenfolgen in Bilder zu verwandeln und sicher zu merken.

Eine Hörprobe können Sie sich in folgenden Video anhören (und ansehen):

httpv://www.youtube.com/watch?v=ROwLk6zzYLk

Quelle: tausendschlau Verlag

 

Wer ist schlauer: Mensch oder Maschine? – Video der Woche

In Science-Fiction-Filmen werden immer wieder intelligente Roboter und Computer gezeigt, die sich so verhalten, als hätten sie eine Seele eingebaut. Viele dieser Maschinen sind ihren Erbauern sogar in Denken und Wissen himmelhoch überlegen! Zukunftsmusik?

Heute scheint jedes Handy und jeder noch so alte Computer schneller zu rechnen als ein menschliches Gehirn. In Forschungslabors werden Gehirn von Computern simuliert und im Fernsehen Software gezeigt, die scheinbar schlauer ist als jeder Nobelpreisträger. Und wir verlassen uns auch immer mehr auf die kleinen elektronischen Helfer und speichern Termine und Telefonnummern dort ein, statt sie im eigenen Gehirn zu behalten und mitzunehmen.

Aber ist das Gehirn dem Mikrochip tatsächlich überlegen? Schauen Sie sich dieses Video an und erleben Sie am eigenen Kopf, warum ein Gehirn ganz anders denkt, als jede Maschine.

 

Vortrag über Gedächtnistraining – Video der Woche

Mitmachen statt zuschauen: In diesem Vortrag können Sie am eigenen Kopf erleben, wie ein Gedächtnistraining die Art zu denken verändert und die Leistungsfähigkeit des Gehirns extrem gesteigert wird. Denn der Kopf kann sich viel mehr merken als die meisten Menschen glauben.

Erleben Sie, wie Sie sich mit Hilfe der so genannten Mnemotechniken eine Reihenfolge von 20 Farben fehlerfrei einprägen können. Und wie Sie sich daran auch nach langer Zeit immer noch erinnern werden.

Ein unvergesslicher Vortrag und ein kleiner Ausflug in die spannende Welt der Merktechniken: Bereits nach dieser Einführung werden Sie unterschiedliche Merktechniken kennen und praktisch sofort anwenden können. Schauen Sie einfach zu und probieren Sie es aus!

Teil 1:

httpv://www.youtube.com/watch?v=fi5ntXbgUaA

Teil 2:

httpv://www.youtube.com/watch?v=Chx0s953adg

Teil 3:

httpv://www.youtube.com/watch?v=QpCKObNe0Nw